Sonntag, 28. November 2010

Weihnachts-Dinner-Planung

Dieses Jahr gebe ich mein erstes Weihnachts-Essen. Eingeladen sind aktuell 7 Gäste, ob jeder davon kommt, weiß ich noch nicht. Das wird sich erst im Laufe dieser Woche herausstellen.

Das ist meine aktuelle Dinner-Liste:

Vorspeise: Champagner-Senf-Suppe mit selbst gemachtem Brot

[möglicher Zwischengang: Kartoffelstroh mit Sour-Cream und Kavier; Dreierlei von der Tomate mit Graubrotcroutons, könnte auch zu der Suppe einfach dazugereicht werden]

Hauptspeise: gefüllte Ente mit Klößen/Knödeln, Rotkohl und Pilzen

Nachspeise: Kirschplotzer

Das ist der aktuelle Plan... die Umsetzung wird schwierig ;) Habe noch nie ein gefülltes-irgendwas gemacht. Sollte aber funktionieren, irgendwie... auf jeden Fall freu ich mich drauf, auch wenn ich den ganzen Tag dafür in der Küche stehen werde...

Kommentare:

  1. Alles klar, ich werde da sein! xD

    AntwortenLöschen
  2. Lach. Na dann bis zum Dinner ;) In 16 Tagen bei mir :D
    Bin gespannt, wie es wird... hab sowas echt noch nie gemacht und bin jetzt schon ganz nervös. Ist ja eigentlich eine der höheren Kochkünste und manchmal wenn ich tranig bin verbrennt mir sogar Reis ... -_____-

    AntwortenLöschen
  3. Ach, das wird sicher super! :-)
    Und solange du mehr Spaß daran hast, als nervös bist, kann gar nichts schief gehen.

    AntwortenLöschen
  4. Na, ich hoffe, Du hast Recht! ;) Ich werde dann berichten und sicher auch Fotos einstellen

    AntwortenLöschen